GAESTEBUCH REZEPTE VON A - Z KUECHENLEXIKON E-MAIL HOME

Forellen geräuchert

4 Stck Forellen je 250 g - ohne Kopf u. Schwanzflosse, Rücken eingeschnitten.

 Sud: (für 4 - 8 Forellen)
  
1 Lheißes Wasser
3 ELFischgewürz
150 gSalz = 8 EL gestr.
3 ELZucker
1 klZwiebel in Ringe geschnitten
1 paarSpritzer Zitronensaft
1Lorbeerblatt,- gerebelt
 
Fische in den abgekühlten Sud, - 3 Std. beizen.
Dann herausnehmen, abwaschen u. abtrocknen.
In die Bauchlappen zwei Hölzchen stecken.
An der Luft 1 Std. trocknen lassen.
 
Räuchern:
 
Jeweils 2 Forellen mit 4 EL ( bzw. 2 Melöffel ) Räuchermehl - 16 Min. räuchern.